Tel: 03182 - 7108, Fax: 03182 - 71084, E-Mail:gde@lang.steiermark.at druck

   

Fotogalerie

155 Jahre MV Lang

Anzeige: Breite: Seite:   Zur Übersicht
Blättern: Nächste >
MV_Lang.jpg
MV_Lang
MV_LangII.jpg
MV_LangII
MV_Lang_155Jahr-Feier__10_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__10_
MV_Lang_155Jahr-Feier__11_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__11_
MV_Lang_155Jahr-Feier__12_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__12_
MV_Lang_155Jahr-Feier__13_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__13_
MV_Lang_155Jahr-Feier__14_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__14_
MV_Lang_155Jahr-Feier__15_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__15_
MV_Lang_155Jahr-Feier__16_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__16_
MV_Lang_155Jahr-Feier__17_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__17_
MV_Lang_155Jahr-Feier__18_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__18_
MV_Lang_155Jahr-Feier__19_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__19_
MV_Lang_155Jahr-Feier__1_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__1_
MV_Lang_155Jahr-Feier__20_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__20_
MV_Lang_155Jahr-Feier__21_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__21_
MV_Lang_155Jahr-Feier__22_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__22_
MV_Lang_155Jahr-Feier__23_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__23_
MV_Lang_155Jahr-Feier__24_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__24_
MV_Lang_155Jahr-Feier__2_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__2_
MV_Lang_155Jahr-Feier__3_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__3_
MV_Lang_155Jahr-Feier__4_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__4_
MV_Lang_155Jahr-Feier__5_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__5_
MV_Lang_155Jahr-Feier__6_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__6_
MV_Lang_155Jahr-Feier__7_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__7_
MV_Lang_155Jahr-Feier__8_.jpg
MV_Lang_155Jahr-Feier__8_

155 Jahre und kein bisschen leise

 

Der Musikverein Lang lud am 16. und 17. Juli zur Feier seines 155. Geburtstages nach Stangersdorf.

Es gibt nur wenige Blasmusikkapellen in der Region, die auf eine ähnlich lange Tradition wie der Musikverein Lang zurückblicken können. Seit der offiziellen Gründung im Jahr 1856 wird ohne Unterbrechung musiziert. Zu den Stärken des Musikvereins Lang zählen das Musizieren in Bewegung sowie böhmisch-mährische Musik. Aber auch die moderne Blasmusik kommt nicht zu kurz. Letzteres freut vor allem die zahlreich vertretene Jugend, die den Altersschnitt in den letzten Jahren kräftig gesenkt hat.

Zum Auftakt gab es am Samstag einen Einmarsch der Gastkapellen mit viel Blasmusik. Am Abend sorgten "Die fidelen Mölltaler" für tolle Stimmung. Die hochgerüstete Festhalle beim Gasthaus Edler war nicht nur innen voll besetzt, durch die laue Nacht war auch am Vorplatz reges Geschehen im Gange. Am Sonntag stand dann ein Frühschoppen mit dem Musikverein Stainz und dem Humoristen Franz Strohmeier (Elektro Pepi) am Programm. Ein besonderer Dank gilt der Familie Edler, welche dem Musikverein Lang die Halle gratis zu Verfügung stellte und auch mit Rat und Tat immer zur Seite stand!