GemeindeLang_WebKonzept_Wappen.jpg

Marion Schubert

DI MARION SCHUBERT

 

Architekturstudium an der TU Graz 

1992 Diplom / 1997 Ziviltechnikerprüfung

bis 2008 Mitarbeit bzw. Projektleitungen in den Architekturbüros Ernst Giselbrecht + Partner, Gruppe 3 Nussmüller-Peyker-Schuster, Herfried Peyker, Architektur Consult, Mikula + Partner.

Seit 1. Dezember 2008 Referentin des Amtssachverständigendienstes, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A15 Energie, Wohnbau, Technik

 

Fachabteilung Energie und Wohnbau, Bautechnik und Gestaltung ; Baucert Steiermark

Schubert_I-Net_193.jpg

Wichtigste Tätigkeiten und Zuständigkeiten:

Amtssachverständigentätigkeit und Beratungen in Angelegenheiten der Bau-, Orts- und Landschaftsgestaltung in Behördenverfahren, Durchführen von fachlichen Begutachtungen beim Wohnbautisch, Mitarbeit bei Initiativen baukultureller Bewusstseinsbildung

Mitglied des Gestaltungsbeirates

Persönliches Statement zum stattgefundenen Prozess:

Es kann nicht oft genug betont werden, wie beispielgebend die  Initiative und die Bereitschaft der Gemeinde ist, sich der strategischen und gestalterischen Entwicklung eines Gewerbegebiets so aktiv zu stellen, zumal die Zeugnisse dieser üblicherweise stiefmütterlich behandelten Thematik bereits viele Orte auf negative Weise prägen.

 

Der nun erfolgte erste Schritt des eingeleiteten Prozesses zeigt Möglichkeiten und Wege auf, die weiter beschritten und deren Potentiale in weiterer Zusammenarbeit aller Beteiligten gefördert und ausgeschöpft werden müssen. Für mich persönlich war die Teilnahme an einer so grundlegenden  Entwicklungsarbeit ausgesprochen spannend und bereichernd.